Schal / scarf

Als der Mann einer sehr guten Freundin seinen 50. Geburtstag feierte, versprach ich ihm einen selbstgestrickten Schal. Es ist zwar noch schön warm hier, aber der Winter wird kommen. Also habe ich endlich angefangen.

Die Anleitung habe ich aus einem Video von EliZZZa, der Begründerin des Nadelspiel-Forums. Es ist ein reversibles Muster, d.h. Vorder- und Rückseite sehen gleich aus. Ich habe nur aus Gründen der Symmetrie noch einmal 2 re/2li zwischen Randmaschen und Muster eingefügt.

When the husband of a very good friend celebrated his 50th birthday, I promised to knit a scarf for him. Now it is still really warm here, but the next winter will come.  So I finally started now.

The tutorial I found at EliZZZa, the founder of the nadelspiel.com . I found it only in German by her but here you can find a similar in English by others.

PicMonkey Collage1

Ich verwende dickes, graues Garn (50m auf 50g) und stricke mit Nadel 8. Weil ich Angst habe, dass mein grauer Vorrat nicht reicht (insg. 250g) habe ich noch ein Blau und ein sehr helles Grau dazu genommen.

I use a big, grey yarn (50m per 50g) and knit with needle 8 (German size). I’m afraid, that I have not enough yarn, so I added some blue and very light grey yarn.

PicMonkey Collage2

Der Schal hat eine Breite von 36 Maschen. 4Ma Perlmuster (= Rand), *2re/2li, 2re/2li/2re/2li = 8+4Ma für den Zopf* von * bis* noch einmal, dann meine eingefügten 2re/2li und wieder 4Ma Perlmuster.

The scarf has 36 stitches. First 4 seed stitches (= border), * 2pl/2pu,2pl/2pu/2pl/2pu = 8+4st. for the cable*, repeat from* to* once again, then 2pl/ 2pu and 4 seed stitches again.

Schaut euch auch mal um bei Tami’s oder auch dem Stash-Buster-Wettbewerb 2013.

Please hop over to Tami’s Amis or/and  the stash-buster challenge 2013.

       stash buster-klein

Advertisements