Ostersonne und mehr / Easter sun and more

Die letzten zwei Wochen hatte ich endlich mal wieder Zeit etwas zu häkeln, also da sind die Ergebnisse:

Mein erstes Inntuch habt ihr ja bereits kennen gelernt, aber jetzt ist auch das zweite fertig –>

The last two weeks I had a bit more time to crochet, so here the results:

My first Inn-shawl you already knew, but now the second is done too –>

03pmc+

Beide Tücher wollte ich nicht so lang, dafür aber breit haben, daher häkelte ich jede dritte oder vierte Reihe Keile, sogenannte verkürzte Reihen, ein. Könnt ihr es oben sehen?

Both shawls I didn’t want to have long but more wide, so I crocheted every third or fourth row a long triangle, so called shorten rows. Can you see this?

04pmc+

Vor einiger Zeit sah ich bei fb dieses wunderbare Tuch –>

Some times ago I saw this beautiful shawl at fb –>

01pmc+

Jasmin Örnos hatte es gehäkelt nach einer Anleitung aus dem Buch  „Drachenschals“   von Veronika Hug  und mir gefiel er so sehr, dass ich auch gleich mal loshäkeln musste. Ich hatte noch 100g 3fädiges gelbes Verlaufsgarn (etwa 500m) –> Häkelnadel 4 – zu liegen, deshalb wurde es eine Ostersonne.😀

Jasmin Örnos did it, beautiful isn’t it? The pattern is from Veronika Hug published in the book „Drachenschals“ (Drake Shawls) and I liked it so much so I had to start this. I still had some yellow coloured yarn (100g, about 500m, 3threaded, hook 4) therefor it  became an Easter Sun.😀

02pmc+

Das nächste Mal zeige ich euch die fertige Version.  Habt eine schöne Woche!

Next time I’ll show you the finished version. – Have a good time next week!